So beheben Sie das Problem „Mac spielt keine DVD ab“

 

Kennen Sie diese Probleme?

– Jedes Mal, wenn ich eine DVD in mein MacBook Pro lege, dreht sich die Festplatte um sie herum und wird dann ausgeworfen. Ich habe versucht, Berechtigungen und viele verschiedene DVDs zu reparieren. Helfen?

– Ich möchte meinen Mac verwenden, um eine DVD mit Projektor zu präsentieren. Ich habe es in meinen Mac gesteckt und der DVD-Player erscheint. Aber wenn ich Play drücke, erscheint „Supported Disc Not Available“. Warum spielt mein Mac keine DVD ab? Jede Hilfe wäre toll!

So beheben Sie das Problem Mac spielt keine DVD ab

Warum können DVDs manchmal nicht auf unserem cd laufwerk mac abgespielt werden (MacBook Pro/Air/iMac/iMac/iMac Pro etc.) und wie kann man das Problem der reibungslosen Wiedergabe von DVDs auf dem Mac beheben? Lesen Sie weiter, um Antworten zu erhalten.

Digitalisieren der Disc zu MP4/MOV, um zu beheben, dass die DVD nicht auf dem Mac abgespielt wird.

WinX DVD Ripper für Mac – Ein professionelles DVD-Ripping-Programm für Macs.

Konvertieren Sie jede DVD (wie selbstgemachte, kommerzielle DVD-Filme, Trainings-DVD usw.) in MP4 (H.264), MOV und andere Formate, die von QuickTime oder anderen Videoplayern für Mac akzeptiert werden und helfen Ihnen, DVD-Inhalte auf MacBook Pro/Air, iMac/iMac Pro usw. problemlos anzusehen.

Um das Problem zu beheben, sollten wir den Grund dafür finden, warum DVD nicht auf Mac abgespielt wird, und dann die am besten geeignete Lösung finden.

Situation 1. Der Mac erkennt DVDs nicht.

Für diese Situation gibt es zwei Möglichkeiten. Einer ist, dass das optische Laufwerk die DVD-Disk ablehnt und der andere, dass es kein DVD-Symbol und keine Erkennung gibt, obwohl die Disk gut in das Laufwerk eingesetzt ist.

Wie man es repariert:

– Für die erste Möglichkeit kann es durch ein schlechtes oder beschädigtes (externes) optisches Laufwerk verursacht werden. Sie müssen also eine neue reparieren oder kaufen, damit die DVD-Wiedergabe auf Ihrem Mac gut funktioniert.

– Für die zweite Möglichkeit können Sie versuchen, NVRAM (oder PRAM) zurückzusetzen. Fahren Sie Ihren Computer herunter und schalten Sie ihn später ein. Wenn Sie den Startton hören, halten Sie die Befehl-Wahl-P-R-Tasten sofort gedrückt, bis der Computer neu startet und Sie den Startton wieder hören.

Situation 2. Der DVD-Player liest keine DVD-Inhalte (funktioniert nicht).

Es trifft wahrscheinlich auf einen Block, wenn der Mac DVD-Player eine DVD liest, die mit einem Regionalcode verschlüsselt ist, der nicht mit dem Regionalcode Ihres DVD-Players oder einer zerkratzten Disc übereinstimmt.

Wie man es repariert:

  • – DVD auf MP4 rippen, MOV
  • Es wird empfohlen, DVD in MP4, MOV oder andere von Mac unterstützte Videoformate zu rippen und mit QuickTime abzuspielen, um das Problem „Mac wird keine DVD abspielen“ zu lösen.
  • WinX DVD Ripper für Mac, der führende DVD-Ripper für Mac, der auf MacOS Mojave (32 Bit & 64 Bit) und niedrigeren Versionen erhältlich ist, unterstützt eine große Auswahl an DVDs von alten zerkratzten Discs bis hin zu neu veröffentlichten kommerziellen DVDs mit Entfernung von Verschlüsselungen wie CSS, Regionalcode, UOP, Sony ArccOS, Disney DRM und anderen komplexen Schemata, die auf neue Filme/TV-Shows, Trainings-DVDs usw. angewendet werden.
  • Dieser Mac DVD Ripper nutzt die Hardwarebeschleunigung voll aus, um Intel QSV, NVIDIA NVENC und NVIDIA NVENC aufzurufen, um die Videokodierung, Dekodierung und Verarbeitung zu beschleunigen. Plus Hyper-Threading-Technologie und die Verwendung von Multi-Core-CPU, kann es die schnellste DVD-Ripping-Leistung bieten und eine digitale Datei mit nahezu verlustfreier Qualität ausgeben.
  • Es bietet Hunderte von Profilen, mit denen Sie eine DVD in AVI, WMV, FLV, WebM, iPhone, iPad, Apple TV, Android, Windows Mobile, Sony PlayStation, Xbox konvertieren können, abgesehen vom Rippen von DVD in MP4/MOV. Darüber hinaus helfen Ihnen die DVD-Backup-Modi, DVDs 1:1 auf ISO-Image, VIDEO_TS-Ordner oder eine einzelne MKV/MPEG2-Datei zu kopieren.

Rippen einer DVD auf dem Mac ohne optisches Laufwerk

– DVD-Player-Software von Drittanbietern verwenden

Anstatt DVD auf dem Mac auf MP4/MOV zu rippen, können Sie sich für die Verwendung von DVD-Player-Software eines Drittanbieters entscheiden, um Filme auf dem Mac anzusehen, ohne dass die DVD problemlos abgespielt werden kann.

5KPlayer, ein vielseitiger Mediaplayer, ermöglicht es Anwendern, alle gängigen und verschlüsselten DVDs mit hervorragender Bildqualität abzuspielen. Neben DVD-Discs kann es auch von DVD kopierte ISO-Images, VIDEO_TS-Ordner und verschiedene Video-/Audiodateien wiedergeben. Die elegante und unkomplizierte Benutzeroberfläche führt den Benutzer dazu, sofort zu lernen, wie man eine DVD/Video/Audio abspielt. Dieser beste Mac DVD-Player ist ein 100% sauberes und sicheres Programm, das ohne Adware, Malware oder Viren ausgeliefert wird, so dass Sie sich überhaupt keine Sorgen um Sicherheitsprobleme machen müssen.